Offener Kurs - Finanzen

Einführung

In diesem Blog möchten wir von einigen unserer eigenen Erfahrungen bei der Arbeit mit Daten aus dem Finanzwesen berichten, etwa beim Lesen von Bilanzaufstellungen, Gewinn- und Verlustrechnungen und Cash-Flow-Rechnungen. Wir wurden von Adriaan Bekman und Bernhard Kloke dazu ermutigt, die während ihrer Beratertätigkeit beide über viele Jahre zusammen mit Kunden an neuen Ideen zum Thema Finanzwesen gearbeitet haben. Sie haben uns eine Menge Wissen und Erfahrungen weitergegeben, Ideen, die über die traditionelle Art finanzieller Berichterstattung hinausgehen. Daher möchten wir damit beginnen, einige der Grundlagen zu erklären, wie Bilanzaufstellungen, Gewinn- und Verlustrechnungen und Cash-Flow-Rechnungen, bevor wir dazu übergehen einige Ideen zu erörtern, die darüber hinausgehen. Vielleicht werden wir auch beides zusammenführen, nachdem der erste Schritt getan ist – einige neue Ideen vermengt mit traditionellen Formen an Finanzen und Finanzberichterstattung heranzugehen. Dieser Blog interessiert vielleicht auch einige unserer IMO-Kollegen, die nach Wegen suchen, wie man den Ansatz der Horizontalen Führung und Organisation mit Finanzinformationen und dem Umgang mit Geldströmen verbinden kann. Dieser Blog ist ein Experiment, und wir freuen uns über alle kritischen und unterstützenden Kommentare. Wir möchten uns auch bei Klaas Ijkema und Marco de Bert für Ihre fortwährende technische Unterstützung und Inspiration bedanken, die dies hier ermöglicht hat.

Alexander Schwedeler und Timothy Apps

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *