Hans Ruijs und Adriaan Bekman starteten am 10. April 2017 in der Schweiz die neue Masterclass in Horizontal Leadership.

Acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich in der ersten Runde näher kennenlernen und bald wurde klar, dass alle unter ihnen ihren neuen Schritt in ihrem beruflichen Leben suchen, welcher ihnen grössere Erfüllung und eine entsprechende Auswirkung einbringen kann. So erwähnte einer der Teilnehmenden am Ende zweier intensiven Tagen: “Ich beginne ein Heim für ältere Menschen zu kreiieren, welches ihnen am Schluss ihrer Lebensphase ein würdevolles und ehrbares Leben ermöglichen kann.” Eine Teilnehmerin hat einen anderen Teilnehmer in ihre Organisation eingeladen, um einen neuen zukünftigen beruflichen Weg für ihn zu untersuchen als mögliche Integration der erworbenen Kompetenzen in seinem ursprünglich erlernten technischen Beruf in ein soziales Umfeld als Begleiter von Arbeitsprozessen mit behinderten Menschen.

Die persönliche Leadership-Frage führt jede und jeden der Teilnehmenden in diesem Jahr hindurch und indem sie ihren ersten Schritt tun, werden sie eine konkrete Perspektive für sich finden.

Eine Einführung in die Horizontale Leadership